ERP-Guideline: So gelingt das Lastenheft

Ein neues ERP-System wählt man nicht mal so nebenbei aus: Es ist schließlich das Rückgrat des Unternehmens. Dabei erleichtert ein strukturiertes Lastenheft die gründliche Vorbereitung der Entscheidung. Und um die Begrifflichkeiten noch einmal zu ordnen, da Lasten- und Pflichtenheft häufig durcheinandergewürfelt werden: Im Lastenheft definiert der Auftraggeber die Gesamtheit seiner Forderungen. Das Pflichtenheft beschreibt später in konkreter Form, wie und womit der Auftragnehmer diese Anforderungen lösen will.

Digital Publishing Report | Januar 2020