Online Print Symposium

Das Online Print Symposium ist die Leitkonferenz für die deutschsprachige Onlineprint-Industrie – mit dem Trend zur internationalen Marke. Ziel des Online Print Symposiums ist es u.a., neue Geschäftsmodelle im E-Business Print vorzustellen und den Teilnehmern eine Plattform zum Austausch zu bieten.

Online Print Symposium 2021

Das alljährliche Online Print Symposium, das dieses Mal nicht im März, sondern am 8. und 9. Juni 2021 zum 9. Mal in München stattfinden wird, steht im Zeichen des Wandels. Natürlich stehen weiterhin die Entwicklung und Zukunft der Onlineprint-Branche im Fokus. Das Thema „Start Up and Print Online!“ lässt schon erahnen, dass es Neuerungen geben wird. Mit den „Insight Pitches“ bekommen ausgewählte Start-Ups die Möglichkeit, sich in einer Kurzpräsentation vorzustellen, von ihrem Schlüssel zum Erfolg zu berichten und Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen. Damit wird das Angebot beim kommenden Branchenleitevent noch vielfältiger.

Rückblick Online Print Symposium 2020

Mit über 250 Teilnehmern aus mehr als 11 Ländern, zukunftsorientierten Themen und Trends, 16 exklusiven Vorträgen und starken Partnern führte das 8. Online Print Symposium am 3. und 4. April 2020 erneut tonangebende Akteure im E-Business Print in München zusammen. Kernthemen des Symposiums waren Strategien, Zukunftsperspektiven im Onlineprint-Segment und neben der Bühne natürlich der gewinnbringende Austausch zwischen den Teilnehmern. Rückblick 2020

Das sagen unsere Kunden

Stephan Bühler

Vertriebsleiter Onlinedruck, dierotationsdrucker.de, Deutschland

Das Online-Print-Symposium hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer Leitveranstaltung der Onlinedruckbranche entwickelt – anfänglich noch sehr national ausgerichtet, merkt man deutlich die zunehmende Internationalität. Das gibt neue Impulse und Stoff für Ideen. Teilnehmer, Vorträge und Aussteller sind hochklassig und bieten einen optimalen Rahmen, um sich mit Kollegen und Partnern auszutauschen.

Ralf Schlözer

Director, On Demand Printing & Publishing Services, Info Trends Ltd, Großbritannien

Wenige haben einen so profunden Überblick über web-to-print und e-commerce wie Bernd Zipper und noch seltener ist jemand, der sein Wissen auch allgemeinverständlich auf den Punkt bringen kann. Allen anderen ist ein Besuch des Online-Print-Symposiums wärmstens zu empfehlen.

Olav Kollin

Geschäftsführer, Kollin Medien GmbH, Deutschland

Das Online Print Symposium hat sich zu dem internationalen Event des „neuen Druckens“ entwickelt. Es zeigt, das Drucken innovativ ist und viele neue Möglichkeiten bietet! Bernd Zipper hat mit dieser Veranstaltung dazu beigetragen, dass Drucken wieder mit neuem Selbstbewusstsein wahrgenommen wird!

Dr. Kai Hudetz

Geschäftsführer, IFH Institut für Handelsforschung GmbH, Deutschland

Neben den hochkarätigen Referaten als Impulsgeber stellt das Online Print Symposium vor allem eine spannende Austauschplattform für die Branche dar. Das ist gerade in dynamischen Zeiten mit vielen Veränderungen extrem wichtig.

Thomas Petermann

Geschäftsführer, WDS Pertermann GmbH, Deutschland

Das Online-Print-Symposium trifft nicht nur den Nerv der Zeit in der Druckbranche, sondern liefert gleichzeitig eine Vielzahl von Lösungsansätzen. Daher kann oder muss man diese Veranstaltung eigentlich jedem Druckerkollegen dringend empfehlen.

Thomas Mehls

Vorstand Marketing & Neue Geschäftsfelder CEWE Stiftung & Co. KGaA, Deutschland

Das Online Print Symposium zählt zu den Leitevents der Branche und gewinnt auch international immer mehr an Bedeutung. Hier wurde eine Plattform geschaffen, um sich über Marktentwicklungen und aktuelle Trends im Bereich E-Business Print zu informieren und zum Networking unter Kollegen.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.